Mit Regatta im Gespräch

Regatta Professional nahm an der Premiere der PromoTex Expo teil und war beeindruckt. „Wir konnten interessante neue Kontakte knüpfen und wertvolle Gespräche mit bestehenden Kunden aus ganz Europa und darüber hinaus führen“, sagt Sebastien Williams, Export Sales Manager – Regatta Professional. 2020 sind sie erneut dabei. Lesen Sie hier, was Regatta über aktuelle Trends und Branchenentwicklungen denkt.

Wie wichtig ist eine Messe wie die PromoTex Expo für die internationale Textilindustrie?
Die PromoTex ist eine großartige Möglichkeit, mehrere Marken aus der Textilindustrie an einem Ort zusammenzubringen. Sie dient als One-Stop-Shop für Kunden, die ihre Lieferanten von der Bekleidungsentwicklung bis hin zu Druckern aus einer Hand beziehen möchten. Hier können sich Aussteller und Lieferanten vernetzen und gute Geschäftsbeziehungen aufbauen.

Was sind die aktuellen Trends in der Textilindustrie?
Die Industrie fragt für verschiedene Bestseller verstärkt eine große Auswahl von Farboptionen nach, aber auch die Produktsicherheit wird immer wichtiger. Die Produkte sollen qualitativ hochwertig sein und einen hohen Standard aufweisen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist der gestiegene Stellenwert der Nachhaltigkeit von Marken. Dies sind alles Bereiche, an denen Regatta Professional hart arbeitet.

Was denken Sie, in welche Richtung sich die Branche in den nächsten fünf Jahren entwickeln wird?
Es sieht so aus, als würde sich die Branche auf eine nachhaltigere Arbeitsweise zubewegen, indem sie recycelbare Produkte einführt und mehr unternehmerische Verantwortung übernimmt. Dies sollte ethischere Arbeitsbedingungen in den Fabriken schaffen, aus denen die Bekleidung bezogen wird.

Was war Ihr Grund, einen Stand auf der PromoTex Expo 2020 zu buchen?
Wir waren von der Knüpfung und Pflege neuer und bestehender Kundenkontakte so beeindruckt, dass wir auf der PromoTex Expo 2020 hierauf aufbauen möchten, um unsere Präsenz im Textilmarkt so weiter auszubauen.