Unsere Partner

Hauptsponsor:

Kooperationspartner:


Die Akademie für Textilveredlung veranstaltet Seminare, Tagungen und Fortbildungsangebote für Textilveredler, Werbemittelhändler und Kreative in der Textil- und Bekleidungsindustrie. Die Bildungsangebote finden bundesweit in Kooperation mit der PromoTex Expo statt und werden in enger Zusammenarbeit mit Unternehmen der Textilveredlungsindustrie geschaffen.

Während viele Agenturen ihren Sitz in den Mode-Metropolen haben, befindet sich der Firmensitz von TOP|S ganz bewusst etwas abseits des Mainstreams. Die Modenschau- und Model-Agentur arbeitet seit 1980 dort, wo andere Urlaub machen – im Nordschwarzwald. Diese Atmosphäre bietet die Basis für Kreativität pur. TOP|S ist überraschend, spektakulär, innovativ und voller Lebensfreude.

Forteam Kommunikation ist in Strategie und 360º Cross Channel Marketing zu Hause. Ein Schwerpunkt liegt in der Beratung von Fachmessen im Bereich der Gestaltung von Rahmenprogrammen und der Konzeption von Sonderthemen und -flächen. Immer im Blick: Content Excellence und zielgruppengerechtes Storytelling.

Die Hochschule Niederrhein ist in der deutschen Hochschullandschaft eine renommierte Bildungs- und Forschungsstätte. Mit zehn Fachbereichen, Standorten in Krefeld und Mönchengladbach und 14.500 Studierenden ist sie zudem wichtiger Ansprechpartner für Unternehmen aus der Region, wenn es um das Thema Forschung und Transfer geht.
Die rund 80 Bachelor- und Masterstudiengänge decken ein breites Fächerspektrum ab und sind auf den Bedarf der Region zugeschnitten. Am Campus Krefeld Süd sind die Fachbereiche Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen sowie Gesundheitswesen angesiedelt. Am Campus Krefeld West sind die Fachbereiche Chemie und Design zu Hause. Und in Mönchengladbach haben neben dem größten Fachbereich der Hochschule, Wirtschaftswissenschaften, die Fachbereiche Oecotrophologie, Sozialwesen sowie Textil- und Bekleidungstechnik ihren Sitz.
An nahezu allen Fachbereichen gibt es berufsbegleitende und verschiedene Modelle dualer Studiengänge. So bietet die Hochschule Niederrhein seit über 30 Jahren das duale Studium nach dem Krefelder Modell an. Dabei absolvieren die Studierenden parallel zu ihrer Ausbildung bei einem Unternehmen ein Studium und schließen nach acht Semestern mit dem Bachelor und der Berufsausbildung ab.  Neu sind das Triale Studium mit drei Abschlüssen (Bachelor, Geselle und Meister im Handwerk) und das Trainee-Studium als Variante des Dualen Studiums.
Innerhalb der Studiengänge Business Administration (Bachelor), Internationales Marketing (Bachelor und Master), Mechatronik (Bachelor) und Textile and Clothing Management (Bachelor) bieten sich Möglichkeiten eines internationalen Doppelabschlusses mit Partneruniversitäten in Frankreich, Finnland und China. Außerdem können Studierende Auslandssemester an einer der 100 Partnerhochschulen absolvieren.

Der Wirtschaftsverband Textil Service – WIRTEX e.V. ist der Zusammenschluss industriell geführter Textil Dienstleistungsunternehmen. Als Bundesverband hat WIRTEX nur direkte Mitglieder. Die Mitglieder sind regional, national und international für eine Vielzahl von Kunden aus den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen tätig, vom Kleinhandwerker bis zum großen Industriekonzern.

Der DTB ist ein innovatives Wissensnetzwerk bestehend aus Firmen der gesamten textilen Kette, Bildungseinrichtungen, Instituten und branchenrelevanten Gremien. Seit inzwischen 33 Jahren bietet der eingetragene Verein im Rahmen seiner Veranstaltungen eine nationale und internationale Plattform für den offenen Dialog zwischen Fachleuten, um gemeinsam zukunftsorientierte Lösungswege für die textile Branche zu entwickeln. So liegen die Kompetenzen des Netzwerkes in den Themenbereichen Qualitätsmanagement, Nachhaltigkeit, Sourcing, Digitalisierung und Fortbildung.

Die Textil- und Bekleidungsindustrie ist Deutschlands zweitgrößte Konsumgüterindustrie und Weltmarktführer für technische Textilien. Südwesttextil vertritt die Interessen der Branche in Baden-Württemberg. Der Wirtschafts- und Arbeitgeberverband ist eine Gemeinschaft von rund 200 Unternehmen mit 7 Mrd. Euro Umsatz und 24.000 Beschäftigten. Viele sind wichtige Zulieferer für die Autoindustrie, Luft- und Raumfahrt und Medizin oder machen mit attraktiver Mode und hochwertigen Heimtextilien den Alltag schöner und komfortabler. Südwesttextil ist Berater für seine Mitglieder, Netzwerker in Politik und Wirtschaft, Sozialpartner in der Tarifpolitik, Förderer der Textilforschung und des Engagements für soziale und ökologische Standards.

 

 

Partner & Teilnehmer des Textile Campus: